Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Mitarbeitervertreter und –vertreterinnen,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

merkel seit dem 01. Juli 2016 bin ich für die Haupt MAV / DiAG des Bistums Limburg tätig – eine sehr schöne und beruflich erfüllte und erfüllende Zeit.

Zu meinen Aufgaben im Bistum Limburg gehört es nach wie vor, den Vorstand der Haupt MAV / DiAG juristisch zu beraten und bei der Erfüllung aller Aufgaben gem. § 25 MAVO zu unterstützen. Das beinhaltet u.a. Hilfestellung bei der Beantwortung von Fragen einzelner Mitarbeitervertretungen zum Mitarbeitervertretungsrecht, die Beratung zu Mitarbeitervertretungswahlen, die Erstellung von Rechtsgutachten und Artikeln zu einzelnen Themen u.v.m..

Zusammen mit allen anderen Mitarbeitern durfte ich unseren neuen – inzwischen ja gar nicht mehr so neuen – Bischof kennenlernen. Es ist eine wunderbare Erfahrung zu merken, dass er für die Belange der Mitarbeitervertretungen nicht nur ein offenes Ohr hat, sondern noch aus früheren Zeiten bestehende „Baustellen“ der MAV-Arbeit offen und offensiv angeht.

Mit allen anderen freue ich mich sehr auf die gemeinsame Feier unseres 50-jährigen DiAG-Jubiläums im Juni 2020. Die Vorbereitung dieser Feier beschäftigt uns derzeit sehr intensiv.

Durch die Wahlen im Frühjahr und Sommer 2017 hat sich der Vorstand der Haupt-MAV / DiAG erneuert, was zu ein paar Wechseln auf Vorstandsebene geführt hat. Wie bei jeder Veränderung ging das mit Bedauern über den Abschied einerseits und Freude über das Neue andererseits einher. Schön ist, dass Struktur und Arbeitsweise des Gremiums weiterhin stabil und professionell sind und dass Aufgaben und Kompetenzen im Gremium gut verteilt sind.

Unsere Verwaltungs- und Sekretariatsmitarbeiterin Frau Johnson-Daum hat sich Anfang des Jahres 2019 in die Elternzeit verabschiedet – natürlich zu unserem fachlichen Bedauern, doch zu unserer großen menschlichen Freude. Mit Frau Baldus konnten wir eine engagierte und fähige Vertretung gewinnen. Frau Baldus erreichen Sie in der Regel donnerstags vormittags.

Da ich mit einem Stellenumfang von 50% beschäftigt bin, innerhalb dessen ich auch bei Sitzungen der Haupt-MAV / DiAG, der Arbeitskreise und diverser Ausschüsse und Arbeitsgruppen beratend anwesend bin, erreichen Sie mich in meinem Büro nur sehr unregelmäßig. Wenn ich telefonisch nicht erreichbar bin, können Sie mir gerne eine e-mail senden, die ich sobald wie möglich beantworten werde.

Ich freue mich weiterhin auf und über eine gute, fruchtbare und erfolgreiche Zusammenarbeit auf dem Dritten Weg. .

 
Limburg den 14.11.2019
 
Kontakt unter: c.merkel@mav.bistumlimburg.de
 

Geschäftsstelle der Haupt-MAV/DIAG
im Bistum Limburg
Postfach 1355
65533 Limburg

Fax: (06431) 997-305